Über uns

Im Jahre 1983 kam der Mailänder Unternehmer Walter Annaratore auf die Idee ein Unternehmen zu gründen, welches sich ausschließlich auf Hemden und Blusen spezialisiert.

Gemeinsam mit dem venezianischen Stylisten Mario Pellegrino und dem lombardischen Unternehmer Enzo Pellettieri gründete Annaratore 1984 das Label NARACAMICIE. Noch heute werden die feinen Hemden und Blusen in Santa Maria di Sala (Venetien) und in Codogno (Lombardei) hergestellt.

Mittlerweile sind fast 30 Jahre seit der Gründung des Mailänder Modelabels vergangen. Mit knapp 300 Läden in Italien und 150 weiteren weltweit, hat sich Naracamicie als italienisches Label etabliert und wurde zum Inbegriff italienischer Hemden- und Blusenmode.

Ob elegant oder sportlich, klassisch oder ausgefallen, bei NARACAMICIE finden Sie für jeden Anlass das Passende. Die einmaligen Kollektionen zeichnen sich durch raffinierte Details, italienisches Design und hohe Stoffqualität aus.

Seit kurzer Zeit bietet Naracamicie auch extravagante Strickjacken aus Wolle und eindrucksvolle sowie klassische Krawatten & Tücher aus hochwertigen Stoffen wie Seide an.