Pflegehinweise

Die Pflege von Hemden und Blusen ist je nach Material unterschiedlich und Sie sollten unbedingt die Hinweise auf dem Etikett beachten.

Weiße Hemden/Blusen mit schwarzen Applikationen können Sie problemlos in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, ohne dass es zu Verfärbungen kommt. Vermeiden Sie es jedoch, die Bekleidung lange im Wasser liegen zu lassen.

Drehen Sie die Hemden/Blusen vor dem Waschen auf links, um die Farben und Applikationen auf der Außenseite zu schonen. Außerdem sollten Sie Manschetten herunterkrempeln, Kragen hochklappen und Reißverschlüsse schließen.

Um hartnäckige Flecken wie Make-up oder Kragen-Schmutz zu entfernen, tragen Sie vor dem Waschen Gallseife auf und lassen Sie diese kurz einwirken.

Um Knitterfalten zu vermeiden sollten Sie das Hemd/die Bluse zum Trocknen auf einen Bügel hängen, den obersten Knopf zuknöpfen und den Kragen in die richtige Form bringen.

Geben Sie die Bekleidung NIE in den Wäschetrockner.

Die meisten Hemden und Blusen von NARACAMICIE bestehen zum Großteil aus Baumwolle und zu ungefähr 3% aus Elastan, welches das Bügeln erleichtert. Diese können Sie bei hohen Temperaturen bügeln. Es ist wichtig, dass Sie die Hemden/Blusen beim Bügeln mit Dampf bzw. mit Wasser besprühen, damit Sie durch die Hitzeeinwirkung nicht zu sehr beansprucht werden. Lassen Sie das Bügeleisen leicht und mehrfach über den Stoff gleiten.

Hemden und Blusen aus Seide oder synthetischen Stoffen sollten Sie mit Hand oder bei 30 Grad im Schon- oder Handwaschprogramm waschen und bei geringer Temperatur bügeln.

Tipp: Bügeln Sie zunächst Kragen, Ärmel und Manschetten und anschließend Brust- und Rückenteil.